Letztes Update: 04.01.2009         Besucher:  insgesamt    
       
ImpressumStartseite
Familie
Unsere Vierbeiner
Es war Einmal
Hobby Hund
Aktuelles
Fotos
Help !
Kontakt
Gesunde Hunde
Gästebuch
Links

alex@luna-brae.de

Aktuelles



Leinen & Spielzeuge
Selbsgemachte Leinen von Inge zur Ansicht.
» anschauen

Hüten
Aktuelle Hütebilder vom 04.01.2009
» anschauen





Agility Vereine Niedersachsen




Quicklinks


» Wetterübersicht
» Routenplaner

www.luna-brae.de > Unsere Vierbeiner > Chili & Caria

Chili & Caria

2002 war ich mit meinem Sohn Lucca auf Sardinien im Urlaub, mit meinen Eltern. Meine Hündin Luna war auch mit. Ich wurde eines Nachts von einem herzzerreißendem Mauzen geweckt. Des Nachts erkannte ich einen kleinen Kater, vielleicht ein Jahr alt, sehr abgemagert, mit einer schönen Färbung. Ich gab ihm etwas Hundefutter, da ich nichts anderes hatte. Am Morgen darauf war er wieder da. Mit seinen wasserblauen Augen, die so dermaßen schielen, sah er urkomisch aus! So bekam er den Namen "Schieli". Erst als wir uns entschlossen ihn mitzunehmen, nach Deutschland, wurde er auf "Chili" umbenannt. 

Chili sollte nicht alleine bleiben.

Nach reichlicher Überlegung kam für uns nur eine Katze in Frage, die kein übermäßiges Temperament haben sollte, mit Kindern und Hunden zurecht kommt und einfach hier in das Gefüge passen sollte. Mehr durch Zufall, bekamen wir die Information das eine Norwegische Waldkatze, ehemals Zuchtkatze ein neues Zuhause sucht. Sie war Kinder und Hunde gewöhnt und kommt prima mit anderen Katzen zurecht. So kamen wir zu unserer Caria. Die beiden passen wunderbar zusammen und sind wir ein altes Ehepaar. Es wird gespielt und gestritten, gegessen und gekuschelt, immer und überall zusammen! Ein Volltreffer!

 

Wir hoffen das uns die beiden lange und gesund erhalten bleiben!

Vielen Dank an Ilka und Kai Haus die uns ihre geliebte Katzendame anvertrauen :-))

 

 

 

 

 

 

nach oben

 

   
   

 
         
© 2006 by Jan Biskup